Zur Behandlung des massiven Knickfusses mit allen Formen der Valgussymptome und des Abduktions-ganges.

a) Die medial verlängerte Hinterkappe verhindert das valgisieren der Ferse und stützt seitlich das mediale Längsgewölbe.

b) Durch den hohen Schaft wird das untere Sprunggelenk fixiert und das obere Sprunggelenk stabilisiert.

c) Die im Schuh einliegende Sohle kann entnommen und durch eine korrigierende